Am Freitag, 12. Januar 2024, startet der Raiba-Leezen-Cup im Jubiläumsjahr mit dem Qualifikationsturnier. Der Sieger des Karl-Heinz-Danowski Wanderpokals qualifiziert sich für das Hauptturnier und spielt in der Gruppe am Samstag.

Am Samstag, 13.01.2024, startet das Hauptturnier mit insgesamt 24 teilnehmenden Mannschaften, die um Geld- und Sachpreise spielen. Drei Gruppen spielen am Samstag und eine am Sonntagmorgen. Am Samstag wird das HSV-Maskottchen Dino Herrmann von 14.00 – 15.00 Uhr in der Halle sein und steht für Fotos mit Fans zur Verfügung.

Samstagabend ab 21.00 Uhr: Players-Night – Partygäste herzlich willkommen!

Die Erst- und Zweitplatzierten der einzelnen Gruppen vom Samstag qualifizieren sich für die Zwischenrunde, welche am Sonntag ab 13.45 Uhr beginnt.

Weiterer Höhepunkt des Turniers am Sonntag ist ein Auftritt der Showakrobatengruppe „Die roten Hosen“ um 16.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Über alle drei Turniertage wird vom SV Wahlstedt eine Tombola angeboten mit tollen Preisen. Hauptpreise sind  u.a. ein Fernseher und ein E-Scooter.

Den Spielplan zum Hauptturnier finden Sie hier, zum Qualifikationsturnier hier.